Fjalladis

Fjalladis ist auf unseren vielseitigen Weiden in einer altersgemischten Herde aufgewachsen. Sie besticht durch ihre gut proportionierte Eleganz und ihre langen Beine. Ihr Trab ist auffallend akzentuiert und raumgreifend. Bisher zeigt sie sich viergängig mit gleichmäßiger Gangverteilung. Sie kennt allererste Bodenarbeit und einfaches Longieren, sowie Hufschmied, Verladen, Hunde, Katzen, Kinder, Gänse und Hühner.

FEIF-ID: DE2015 2 73341

Rappe ohne Abzeichen

V: Feykir frá Háholti

M: Villimey von der Fuchsfarm

MV: Tyr vom Falkenhof

Fohlenbeurteilung:

Ext.: 8,1 Int.: 7,9 Gang: 7,8 Ges.: 7,91

Richterspruch:

Elegant gebautes Fohlen mit ziemlich langen Linien, weiten Bewegungen, federndem Trab und Töltansätzen, in höherem Tempo etwas auf der Vorhand.