Fjalladis

Fjalladis ist auf unseren vielseitigen Weiden in einer altersgemischten Herde aufgewachsen. Sie besticht durch ihre gut proportionierte Eleganz und ihre langen Beine. Sie verfügt über eine gute Grundausbildung. Ihre Gänge sind gleichmäßig verteilt, die Grundgangarten bereits sehr schön, Tölt bisher noch langsam jedoch sehr vielversprechend. Bei weiterer Ausbildung hat sie durchaus Turnierpotential. Trotz der kurzen Zeit unter dem Sattel vermittelt sie ein sehr angenehmes Reitgefühl bei gut regulierbarem Temperament. Sie kennt Hufschmied, Verladen, Hunde, Katzen, Kinder, Gänse und Hühner.

FEIF-ID: DE2015 2 73341

Rappe ohne Abzeichen

V: Feykir frá Háholti

M: Villimey von der Fuchsfarm

MV: Tyr vom Falkenhof

Fohlenbeurteilung:

Ext.: 8,1 Int.: 7,9 Gang: 7,8 Ges.: 7,91

Richterspruch:

Elegant gebautes Fohlen mit ziemlich langen Linien, weiten Bewegungen, federndem Trab und Töltansätzen, in höherem Tempo etwas auf der Vorhand.

Fenja

Fenja ist eine auffallend mutige Jungstute, welche sich in unserer altersgemischten Herde eher rangniedrig zeigt. Sie ist auf unseren vielseitigen Koppeln aufgewachsen, kennt Hufschmied, Verladen, Hunde, Katzen, Kinder, Gänse und Hühner. Ihr Stockmaß ist ca. 1,38 cm. Sie verfügt über eine gute Grundausbildung, geht alle drei Grundgangarten und bequemen, flüssigen Tölt. Durch ihren unerschrockenen Charakter ist sie, trotz ihres jungen Alters, bereits ein sehr angenehmes Reitpferd und vermittelt auch eher ängstlichen Reitern Ruhe und Sicherheit. Sie eignet sich für Familien, Kinder, entspannte Ausritte, Wanderritte und Therapie.

FEIF-ID: DE2015 2 73342

Braun ohne Abzeichen

V: Feykir frá Háholti

M: Ösp frá Nedri-Vindheimum

MV: Ofsi frá Brun

Fohlenbeurteilung:

Ext.: 7,9 Int.: 8,0 Gang: 7,7 Ges.: 7,82

Richterspruch:

Leichtfüßiges Fohlen mit gutem Takt im Tölt, viel Fluß, momentan noch etwas hoch in der Kruppe, dadurch noch nicht so viel Tempovarianz, fleißig und fein in den Reaktionen.

Ólivia

FEIF ID: DE2017273231

V: Organisti Horni (Landsmotgewinner)

M: Frigg Skidbakka 3 (FIZO-Elite)

Olivia ist ein Rappe mit Flämmchen, sie ist fünfgängig veranlagt und wir haben auf der Weide auch schon alle Gänge in guter Qualität gesehen. Für eine Fohlenprüfung war sie leider zu jung.

Hjalla

Am auffälligsten ist Hjalla's enorme Leistungsbereitschaft und Ausdauer und ihre ruhige, ausgleichende Art in der Herde. Rangniedrige und Fohlen suchen immer ihre Nähe. 2-3 mal wöchentlich wird sie von Kindern in der Bahn im Reitunterricht geritten. Mit Erwachsenen ist sie bei Ausritten temperamentvoll und dennoch sensibel. Bei tagelangen Wanderritten merkt man ihr keinerlei Ermüdungserscheinungen an und auch in untrainiertem Zustand hat sie eine gute Grundkondition. Sie ist 4-gängig mit gut gesprungenem Galopp und akzentuiertem, raumgreifendem Trab. Der Tölt ist bisher im langsamen Tempo taktklar und noch ausbaufähig. Sie hat schon viele Reitkurse und einige Spaßturniere immer begeistert mitgemacht. Von Álfasteinn frá Selfossi hatte sie 6-jährig ein herausragend gutes Stutfohlen dem sie eine sehr gute Mutter war.

FEIF-ID: DE2008 2 73850

Rappwindfarben

V: Tilberi vom Falkenhof (IPO: 8,08)

M: Gjosta

MV: Gjafar frá Hafsteinsstödum

Fohlenbeurteilung:

Ext: 7,8 Int:7,8 Gang: 7,6 Ges: 7,7

Richterspruch:

Recht gut aufgerichtetes Fohlen mit mittelweiten, aber akzentuierten Bewegungen, mit sicherem Takt im Trab und Tölt, im Galopp etwas fest im Rücken.

Basisprüfung:

Ext: 7,9 Int: 7,7 Gang: 7,8 Ges: 7,79

Richterspruch:

Temperamentvolle Stute mit langen Linien, gutem Raumgriff, guter Gangtrennung, hat viel Tölt im Übergang gezeigt, könnte etwas feiner reagieren.

Weitere Stuten ...

... auch gut ausgebildete Reitpferde, teils mit Wanderritt- und Zuchterfahrung stehen zum Verkauf, bitte anfragen.

verkaufte Pferde bei ihren neuen Besitzern

Wir wünschen allen Pferden und ihren neuen Besitzern viel Freude aneinander.

Unser Flumi hat jetzt ein schönes neues Zuhause (click) und neue Aufgaben.